Über 130 Standorte in Deutschland
Qualität seit über 50 Jahren
Blumenversand mit Wunschlieferdatum
Zum Hauptinhalt
QUEDLINBURGER Zwiebelsamen „Stuttgarter Riesen“ - Gallerie Bild 1
QUEDLINBURGER Zwiebelsamen „Stuttgarter Riesen“ - Gallerie Bild 2
QUEDLINBURGER Zwiebelsamen „Stuttgarter Riesen“ - Vorschau Bild 1
QUEDLINBURGER Zwiebelsamen „Stuttgarter Riesen“ - Vorschau Bild 1
Gartenland Logo
Insektenfreundlich

QUEDLINBURGER Zwiebelsamen „Stuttgarter Riesen“

Artikel-Nr.: GSGSO491232
1,59 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Zurzeit nicht verfügbar
  • In Filiale erhältlich

Beschreibung

  • Aussaat im Freiland von März bis April
  • Zwiebeln mit würzigem Geschmack

Die Küchen-Zwiebel 'Stuttgarter Riesen' (Allium cepa) bildet Zwiebeln, die würzig schmecken und bereits ab Juli geerntet werden können. Für das optimale Wachstum der Küchen-Zwiebel 'Stuttgarter Riesen' werden ein sonniger Standort und durchlässiger, nährstoffreicher Boden benötigt. Im Freiland sollte die Aussaat von März bis April erfolgt.


Die Samen werden etwa 0,5 - 1 cm tief in der Erde abgelegt, mit 20 - 30 cm Reihenabstand. Beträgt die Bodentemperatur um 16°C, erfolgt in 14 - 20 Tagen die Keimung. Zwischen den Pflanzen sollte ein Abstand von 5 - 8 cm bestehen.

Saat
Im Freiland sollte die Aussaat von März bis April erfolgt.


Die Samen werden etwa 0,5 - 1 cm tief in der Erde abgelegt, mit 20 - 30 cm Reihenabstand. Beträgt die Bodentemperatur um 16°C, erfolgt in 14 - 20 Tagen die Keimung. Zwischen den Pflanzen sollte ein Abstand von 5 - 8 cm bestehen.

Lebensdauer
Zweijährig Gemüsepflanze.

Blätter
Die wintergrünen Blätter der Küchen-Zwiebel 'Stuttgarter Riesen' sind dunkelgrün.

Frucht
Die gelben Zwiebeln haben einen würzigen Geschmack. Reifezeit ab Juli.Die Zwiebeln sind flach.

Wuchs
Aufrecht.

Boden
Für die Aussaat sollte eine passende Anzuchterde verwendet werden.


Die Jungpflanzen bzw. ausgewachsenen Pflanzen brauchen dann eine durchlässige, humose und lockere Erde.

Wasser
Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Verwendungen
Die Küchen-Zwiebel 'Stuttgarter Riesen' ist im Gemüsegarten, aber auch zum Backen, zum Kochen, für Salat, für Saucen & Dips, als Heilpflanze oder in Homöopathie sehr beliebt.

Ähnliche Pflanzen
Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Küchen-Zwiebel 'Stuttgarter Riesen' ähnlich sein: Allium fistulosum (Winter-Zwiebel).

Pflege
Ein Tipp: Es empfiehlt sich, Bewässerungsgräben zwischen den Reihen zu ziehen, denn viele Gemüsesorten sollten nicht von oben gegossen werden. Außerdem: Das regelmäßige Jäten verhindert, dass Unkraut dem Gemüse die Kraft nimmt.

Synonyme
Küchen-Zwiebel 'Stuttgarter Riesen' ist auch unter diesem Namen bekannt: Küchenzwiebel

Aufgaben
- Ernten: Im Zeitraum von August bis September


- Aussaat ins Freiland: Im Zeitraum von März bis April

Eigenschaften

Artikeltyp:
Gemüsesamen
Immergrün:
Wintergrün
Marke:
Quedlinburger Saatgut
Typ:
Zwiebel

Standort

Boden:
Durchlässig, Humos, Locker

Pflege & Überwinterung

Wasserbedarf:
Mittel

Gute Ernte dank richtiger Aussaat

Für die bestmögliche Ernte sollten bereits bei der Aussaat die angegebenen Jahreszeiten eingehalten werden. Auf der Rückseite jeder Saatgutverpackung finden sich daher angaben, zur optimalen Aussaatzeit. 

Gleiches gilt für die Ernte, auch hier sollten bestimmte Zeiten eingehalten werden. Die Erntezeit erstreckt sich grundsätzlich von Mai bis September, Kräuter wie Petersilie können jedoch ganzjährig geerntet werden.

Versand von Pflanzen, Erden & Co

Die Produkte aus den Kategorien Pflanzen und Garten werden Dir direkt vom Zentrallager, Hersteller oder der jeweiligen Gärtnerei zugeschickt. Die Auswahl des Versandpartners steht dem Hersteller oder der Gärtnerei dabei frei.
Beliefert werden nur Adressen innerhalb Deutschlands, vor Abschluss der Bestellung werden Dir alle anfallenden Versandkosten dargestellt.  

Sobald Deine Bestellung verschickt wurde, erhältst Du eine Sendungsverfolgung an die uns übermittelte E-Mailadresse. Bitte beachte das Pflanzen nicht vor Wochenenden oder Feiertagen verschickt werden, um lange Standzeiten zu vermeiden. 

Folgende Versandkosten werden berechnet

 

Standardversand Paket

5,95€ für kleine,
7,95€ für mittlere,
9,95€ für große Pakete

Sperrgutversand

14,95€

Speditionsversand

19,95€

Palettenversand

39,95€