Über 130 Standorte in Deutschland
Qualität seit über 50 Jahren
Blumenversand mit Wunschlieferdatum
Zum Hauptinhalt
Erdbeere „Hummi® WaldFee“ - Gallerie Bild 1
Erdbeere „Hummi® WaldFee“ - Gallerie Bild 2
Erdbeere „Hummi® WaldFee“ - Gallerie Bild 3
Erdbeere „Hummi® WaldFee“ - Gallerie Bild 4
Erdbeere „Hummi® WaldFee“ - Vorschau Bild 1
Erdbeere „Hummi® WaldFee“ - Vorschau Bild 1
Erdbeere „Hummi® WaldFee“ - Vorschau Bild 1
Erdbeere „Hummi® WaldFee“ - Vorschau Bild 1

Helix Pflanzen GmbH

Insektenfreundlich

Erdbeere „Hummi® WaldFee“

Artikel-Nr.: GSHEL10005721
27,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Nicht online lieferbar
Im Blumenmarkt und Gartencenter erhältlich oder bestellbar. Warenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können variieren.

Beschreibung

Immertragend, Naschernte: von Juni bis zum FrosTopfballeneginn, keine Ranken, gut geeignet in einem Ziergarten als Bodendecker

Immertragend, Naschernte: von Juni bis zum FrosTopfballeneginn, keine Ranken, gut geeignet in einem Ziergarten als Bodendecker Giftig: Nicht Giftig. Geeignet für: Beet, Kübel, Balkon, Hausgarten, Naschgarten 2x im Jahr düngen, regelmäßig gießen

Ja

Duchlässig, humoser Gartenboden, nährstoffreich

Giftig
Nicht giftig

Geeignet für
Beet, Kübel, Balkon, Hausgarten, Naschgarten

Winterhart

Ja, auffällig große rote Walderdbeeren, mit sehr intensivem Walderdbeer-Aroma.

Aufrechter Wuchs, bodendeckend

2x im Jahr düngen, regelmäßig gießen

Gut schnittverträglich, Rückschnitt jährlich

sonnig

Schnell wachsend

Viel

Schnell

Aufrecht, Bodendeckend

Eigenschaften

Artikeltyp:
Erdbeere
Duft:
Duftend

Standort

Boden:
Duchlässig, Humos, Nährstoffreich
Standort:
Sonnig

Pflege & Überwinterung

Wasserbedarf:
Hoch

Verwendung

Blütezeit:
April - Oktober
Wuchsform:
Aufrecht, Bodendeckend
Wuchsgeschwindigkeit:
Schnell

Wann ist der Zeitpunkt für eine ertragreiche Ernte?

Um ein bestmögliches Ernteergebnis zu erhalten, sollten Beeren, Obst und Gemüse zum möglichst passenden Zeitpunkt geerntet werden. Die klassischen Erntezeiten für Beeren liegt zwischen Juni und Oktober. 

Der Spätsommer ist die beste Zeit um köstliches Obst, wie Äpfel, Birnen und Pfirsiche zu ernten. Die Ernte sollte schnellstmöglich eingelagert oder weiterverarbeitet werden, etwa zu Marmelade oder Säften. Ob eine Frucht oder Beere zeigt sich, wenn diese sich leicht vom Stiel lösen lässt.

Versand von Pflanzen, Erden & Co

Der Versand von Produkten der Kategorien Pflanzen und Garten erfolgt durch Blumen Risse, den jeweiligen Hersteller oder die entsprechende Gärtnerei. Die Auswahl des Versanddienstleisters erfolgt durch den Hersteller oder die Gärtnerei und kann vom Blumen Risse Standardpartner DHL abweichen.
Beliefert werden ausschließlich Adressen innerhalb Deutschlands. Die Lieferkosten für die angebotenen Artikel ergeben sich aus dem Gewicht und den Abmessungen des Produktes. Noch vor Abschluss der Bestellung werden Dir alle anfallenden Versandkosten dargestellt. Die Versandkosten Deiner Bestellung richten sich nach dem Produkt mit dem höchsten Versandkostensatz, welcher einmal berechnet wird.

Bitte beachte das Pflanzen nicht vor Wochenenden oder Feiertagen verschickt werden, um lange Standzeiten zu vermeiden. 

Folgende Versandkosten können entstehen

 

Paketversand

5,95€ für Standardpakete (z.B.Dünger oder Zubehör)
7,95€ für größere Pakete (z.B. Pflanzen oder Erde)

Sperrgutversand

14,95€

Speditionsversand

29,95€​​​​​​​