Rosenvielfalt

Vorsichtig rieche ich an der rosafarbenen Rosenblüte, um den Duft in vollen Zügen zu genießen. Unaufdringlich und trotzdem intensiv riecht sie, während man sogleich an den Sommer denkt. Von romantisch, bis opulent und zart - die Rosenblüte ist einfach unschlagbar schön ...

Rosenpflanzen

Nicht ohne Grund ist die Rose unbestritten die Königin unter den Pflanzen. Mit ihren prächtigen Farben, den verschiedenen Größen und vielfältigen Arten sollte die Rose im Sommergarten nicht fehlen. Hier stellen wir Ihnen die verschiedenen Rosenarten vor:

Beet- und Edelrosen

Blühen vom Frühsommer bis in den Herbst hinein, duftende Blüten, auch geeignet für die Balkonbepflanzung

Rose „Parfum de Nature“

Rose „Parfum de Nature“ neues Sortiment von stark duftenden Edelrosen, im 5 l-Container, in versch. Farben

Malerrose

Malerrosen mit 3 Stäben, ca. 60/80 cm hoch, stark wachsende, wunderbar duftende Rosen mit einzigartigem Muster

Englische Duftrosen (von David Austin)

Englische Duftrosen (von David Austin), große, doppelt gefüllte Blüten mit intensivem Duft, in versch. Sorten

Rosen „Rosy Boom”

Rosen „Rosy Boom”, verzaubert jeden Garten mit scheinbar 1 Millionen Blüten. Dieses Blütenmeer macht die Rose zur charmanten Schönheit und ist auch noch pflegeleicht

 

Strauchrosen

Ideal als Hecken- oder Hintergrundbepflanzung, auch als kleinwachsende Kletterrose zu verwenden

Edenrose® (Strauchrose)

z. B. Edenrose® (Strauchrose) Weltrose 2006, bis ca. 8 cm große und stark gefüllte Blüten, Wuchshöhe bis zu 2 m

 

Zwergrosen/Patiorosen

kompakter Wuchs, üppige Blütenpracht, ideal für Kübel, Töpfe oder niedrige Hecken

Zwergrosen oder Patiorosen

Zwergrosen oder Patiorosen kompakter Wuchs, üppige Blütenpracht, ideal für Kübel, Töpfe oder niedrige Hecken,
z. B. Clementine®, Hit®-Rosen

 

Kletter-/Ramblerrosen

geeignet zum Bepflanzen von Lauben, Pergolen oder Hauswänden, enorme Wuchskraft

Ramblerrosen

Ramblerrosen: Sondergruppe von Kletterrosen mit enormer Wuchskraft (ca. 5 m), mit großer Blühkraft

Kletterrosen

Kletterrosen gestäbt, geeignet zum Bepflanzen von Lauben, Pergolen oder Hauswänden, Wuchshöhe ca. 2 - 3 m,
gesunde Sorten von den Züchtern Kordes und Tantau

 

Bodendeckerrosen

ideal zur Flächenbepflanzung – verwandeln Sie Ihren Garten in ein wunderbares Blütenmeer

Bodendeckerrose „Heidetraum“

Bodendeckerrose „Heidetraum“, zur Flächenbepflanzung, verschiedene sehr gesunde Sorten

Sylter Heckenrose „Rosa rugosa”

Sylter Heckenrose „Rosa rugosa”: im 3 l-Topf auch Nordseerose genannt, versch. Farben , duftend, öfterblühend, gut als Bodendeckerrose geeignet

Bodendeckerrosen „The Fairy“

z. B. Bodendeckerrosen „The Fairy“ im 3 l-Topf, in verschiedenen Farben, ideal zur Flächenbepflanzung

 

Stammrosen

auch für die Kübelbepflanzung geeignet, wunderschön auf Balkonen und Terrassen

Baumschulware

Stammrosen, ca. 60 - 80 cm hoch, auch für die Kübel-
bepflanzung geeignet, in vielen Sorten, z. B. Leonardo Da Vinci®, Augusta Luise®, Clementine®, The Fairy®, Nostalgie®

 

Rosenbegleiter

Stauden mit blauer Blütenfarbe gelten als Klassiker neben farbigen Rosenblüten: z. B. Lavendel, Glockenblumen, Steppensalbei, Katzenminze, Eisenhut, Clematis

Für ein tolles Blütenmeer und schöne Kontraste zur Rose eignet sich Lavendel besonders gut als Begleitpflanze.
Beide zusammen ergeben eine Farbenpracht, die kaum ein anderes Pflanzenpaar hat. Die dunkelblau-violette Blüte des Lavendel bringt die unterschiedlichsten Farben der Rose perfekt zum Strahlen. Außerdem hat der Lavendel in Kombination mit der Rose auch eine besonders nützliche Funktion: Durch seinen Duft vertreibt er lästige Blattläuse, ein häufig vorkommender Schädling der Königspflanze.

Worauf Sie achten sollten: Lavendel darf nicht zu nah an die Rosenstöcke gepflanzt werden. Wird er zu groß, kann er die Rosen ersticken. Zusätzlich sollten Sie Lavendel jedes Jahr nach der Blüte kräftig zurückschneiden. So bildet die Pflanze innerhalb weniger Tage neue und schön kompakte Triebe und blüht auch im nächsten Jahr wieder wunderbar neben der Rose.

Rosen-Pflegetipps

Viele Expertentipps rund um die Rose finden Sie auf der Seite "Der Rosengarten". Hier erfahren Sie Nützliches von der Pflanzung, über Düngung, richtige Erde, Schädlinge, Krankheiten und Nützlinge. Schaun Sie mal in unseren Rosenflyer rein ...

Blumenversand / Onlineshop

Online-Shop -  Blumenversand

Neue Woche neues Glück

Unser
Strauß
der Woche:

Angebot der Woche - Strauß der Woche
 

Blumen Risse GmbH & Co. KG, Im Ostfeld 5, 58239 Schwerte,  Tel.: 02304 965-0, Fax: 02304 965-300

Fachverband Deutscher Floristen
Verband Deutscher Gartencenter