Rasenpflege im Sommer

Im Sommer barfuß über den Rasen laufen - und unter den Füßen den dichten Rasen und die Frische des Schattens spüren. Erklären auch Sie Ihren Rasen im Garten zur Barfußzone und gönnen Sie ihm die richtige Pflege, damit er die ganze Freiluftsaison gesund und strapazierfähig bleibt.

Rasenpflege

So kommt Ihr Rasen fit durch den Sommer!

Sattes, dichtes Rasen grün erfreut auch das Auge im Garten. Wenn auch Sie einen schönen und kräftigen Rasen haben möchten, dann sollten Sie diesem die richtige Pflege durch Mähen, Bewässern, Düngen und Eventuellem Nachsähen gönnen. Hier erfahren Sie nützliche Tipps zum richtigen Timing und in welcher Reihenfolge Ihr Rasen von der Pflege am besten profitiert ...

1. Richtig Mähen

Mähen Sie Ihren Rasen regelmäßig (ca. alle 1 -2 Wochen).
Dieser sollte nicht tiefer als 3-4 cm bzw. max. 1/3 der Halmlänge eingestellt sein.

2. Wässern

Für einen grünen Rasen müssen Sie im Sommer (je nach Wetterlage) gut wässern. Selten, dafür durchdringend, bis der Boden ca. 10 cm tief feucht ist. Ideal sind hierzu die Morgenstunden.

Classic Viereckregner Polo 250

Classic Viereckregner "Polo 250"
Für gleichmäßige Bewässerung, bruchsicher durch aluminiumverstärktes Düsenrohr, schafft bis zu 250 m²

Classic Viereckregner Polo 250

Comfort-Perl-Brause
Mit vier Wasserstrahlformen, sehr angenehme Handhabung und mit praktischer Dauerarretierung

 

3. Düngung

Nach der 1. Düngung im März/April folgt eine weitere Düngung ca. im Juni. Am Besten einen stickstoffbetonten Dünger für sattes Grün verwenden. Für eine gleichmäßige Ausbringung ist ein Streuwagen hilfreich.

Azet® RasenDünger 10 kg

Azet® RasenDünger 10 kg
Organischer, stickstoffbetonter Dünger mit natürlicher Sofort-& Langzeitwirkung, 50-100g pro m²

Streuwagen

Streuwagen
Zum Ausbringen von Dünger, Samen, Kalk, Sand, etc., ca. 41 cm Streubreite und ca. 15 l Fassungsvermögen

 

4. Bodenstruktur verbessern

Der Boden ist oft stark verdichtet und sauerstoffarm. Um eine gute Bodenstruktur zu bekommen, sollte man regelmäßig Humus ausbringen – am besten in Form eines Bodenaktivators.

Terra Preta® Bodenaktivator 10 kg

Terra Preta® Bodenaktivator 10 kg
verbessert die Bodenstruktur für gesunden und belastbaren Rasen und ein gesundes Wachstum,100-150g / m²

 

5. Kahle Stellen? Nachsäen!

Unkraut, Moos und Rasenreste entfernen und Erde gut auflockern. Rasenreparatur bzw. Nachsaatrasen ausstreuen und leicht andrücken. Vorsichtig angießen – fertig!

Rasenreparatur Lückenlos 1,2 kg

Terra Preta® Bodenaktivator 10 kg
verbessert die Bodenstruktur für gesunden und belastbaren Rasen und ein gesundes Wachstum,100-150g / m²

 
Rasenpflege

Blumenversand / Onlineshop

Online-Shop -  Blumen-Versand

Neue Woche neues Glück

Unser
Strauß
der Woche:

Angebot der Woche - Strauß der Woche
 

Blumen Risse GmbH & Co. KG, Im Ostfeld 5, 58239 Schwerte,  Tel.: 02304 965-0, Fax: 02304 965-300

Fachverband Deutscher Floristen
Verband Deutscher Gartencenter