• Paketzustellung per Express-Versand
  • Über 130 Standorte in Deutschland
  • Qualität seit über 50 Jahren

Amaryllis gegen den Winterblues

Amaryllis-Stars für Dein Adventsglück

Amaryllis gegen den Winterblues

Die Amaryllis ist aus der Weihnachtszeit kaum wegzudenken. Ihr charakteristisches Äußeres mit dem langen Stiel und der großen, sternförmigen Blüte macht sie zur auffälligen Winterschnittblume. Richtig inszeniert schafft sie ein edles Ambiente, das für weihnachtliche Stimmung sorgt.

Mit ihrem eleganten Aussehen und ihrer üppigen Blüte passt die Amaryllis besonders gut in die Weihnachtszeit. Kein Wunder also, dass sie als Schnittblume und Zimmerpflanze im Winter immer im Mittelpunkt steht. Dabei steckt sie voller Überraschungen: Als Zwiebelpflanze wächst ihr Stiel aus einer dicken, runden Knolle und reckt sich bis zu 70 Zentimeter in die Höhe. In Weiß, Lachsfarben, Rot, Pink und sogar Grün entfalten sich die Blüten am Stielende sternförmig – daher auch der volkstümliche Name „Ritterstern“. Die Blüten erreichen eine Größe von bis zu 20 Zentimetern Durchmesser und je nach Sorte verwöhnt die Pflanze ihre Betrachter sogar mit einer doppelten Blüte.

Ob Sortenrein oder schön insziniert im Blumenstrauß: Die Amaryllis macht immer eine gute Figur.

 

Das Konzept "Strauß der Woche" ist bei unseren Kunden seit Jahren sehr beliebt: Nur vor Ort in unseren Blumen Risse Filialen kann man sich ab jedem Donnerstag (eine Woche lang) den frischen "Strauß der Woche" abholen, natürlich mit den wunderschönen Blumen der Saison.
Auch im Dezember gibt es jede Woche einen neuen Strauß, auf den man sich freuen darf, natürlich in den Farben der vorweihnachtlichen Zeit - Rot, Weiß, Rosa und Grün. Amaryllis sind hier zu finden, aber auch Chrysanthemen, Eukalyptus und viele Schönheiten mehr und das zu einem wirklich tollen Preis von 9,99 €.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.